Drink Tom’s Aperitivo Bitter di Berna ein bisschen Ita­li­a­ni­tà

Bitter die Berna Foto

Aperitivos werden vor dem Essen getrunken und sollen den Appetit anregen. Man unterscheidet dabei in weinhaltige Aperitifs und auch in Bitteraperitifs. Beide zählen dabei zu den Before-Dinner-Drinks. Diese Getränke sollen die Zeit bis zum Essen verkürzen. Sie gelten auch als Begrüßungsgetränk – so begrüssen wir doch auch das neue Getränk von Drink Tom’s aus Bern, das BITTER DI BERNA – wieder einen geschmacklichen Volltreffer. Neuweiss hat fürs Aussehen in der Nostalgie-Kiste gewühlt.

→ Instagram Drinktoms

Drink Tom’s Bitters für den Geschmacksschub

Orange Bitter

Bitterstoffe werden aus pflanzlichen Stoffen wie aromatischen Kräutern, Rinde, Wurzeln und Früchten hergestellt. Diese Zutaten werden in eine geschmacksneutrale Alkoholbasis infundiert, um ein starkes Aroma zu erzeugen. Will man mit zusätzlichen Geschmacksschub kochen, verwendet man Salz und Pfeffer. Will der Barkeeper seinem Cocktail das Tüpfelchen auf dem «i» geben, nimmt er eines der Bitters von Drink Tom’s aus Bern. Mit einem handgezeichneten Schriftzug, feinen Illustrationen und markanten Farben für die jeweilige Geschmacksrichtung, wurden dafür von neuweiss die Etiketten erstellt.

→ Instagram Drinktoms

Genossenschafts-Apotheke Bern persönlich gut beraten

Website Startseite

Die Genossenschafts-Apotheke ist die kompetente Partnerin bei allen Fragen rund um Gesundheit und Wohlbefinden. Der Kunde kann zwischen drei Quartier-Apotheken wählen. Drei Apotheken, ein Anspruch: Die Kundinnen und Kunden können auf persönliche Beratung, vielseitige Dienstleistungen und ein umfassendes Sortiment zählen. Neuweiss gestaltet dazu diverse Sachen, wie die Beschriftung rund um den Standortwechsel und die Neueröffnung der Apotheke Freudenberg und die neue Website der drei Genossenschafts-Apotheken. Konvert AG, Marketing & Technologie entwickelte sie.

→ Genossenschafts-Apotheke Bern

gibb Berufsfachschule Bern

Schreibblock

Die gibb hat sich verändert und wird sich verändern – so wie die Arbeitswelt. Berufe verschwinden, neue kommen hinzu. Und jene, die bleiben, müssen laufend neu justiert werden. Als grösste Berufsfachschule der Schweiz will die gibb eine Vorreiterrolle spielen. Der neue Auftritt macht diesen Anspruch sichtbar. Jeder Bereich – Grundbildung, Berufsmaturität, Weiterbildung – erhält eine Farbe und damit mehr visuelle Eigenständigkeit.
Neuweiss erarbeitete in Zusammenarbeit mit komma pr, eigenart layout und dem Projektteam der gibb, das gesamte Corporate Design; von der Logoentwicklung über Printprodukte und Gadgest/Give away bis hin zur Signaletik und Beschriftung.

→ www.gibb.ch/
→ instagram

Drink Tom’s Das Berner Getränk

Flasche Tom's Bitter Calamansi

Ein wunderschöner Auftrag von Drink Tom’s. Für die Produzenten des Berner «Tonic Water» und «Bitter Calamansi» durfte Neuweiss den ganzen Auftritt gestalten. Eine grosse Freude, denn es ist eine der schönsten Arbeiten, eine ganz neue Welt und ein neues Gesicht für ein Produkt oder eine Firma zu erschaffen. Die Kreativität kennt hier keine Grenzen. Wer die beiden Berner Getränke noch nie versucht hat, muss das schnellstens nachholen. Hier der Link zur
→ Website Drink Tom’s

Etiketten&Verpackung ein auffälliges Drumherum

Eine Leidenschaft von Neuweiss ist die Etiketten- und Verpackungs-Gestaltung. Sei es von Getränken, Esswaren, Spielsachen etc. Für jedes Produkt die passende Gestaltung. Illustrativ, mit Schriften und Formen; die Vielfalt kennt keine Grenzen. Und die Fantasie auch nicht.

Rebbau Genossenschaft Spiez Spiezer-Alpine Weinkultur

Etiketten Spiezer Alpine Weinkultur

Oft wählt man ja den Wein aus, weil einem die Etikette gefällt. Neuweiss fand schon immer grossen Gefallen an schönen Weinetiketten und sammelte immer wieder die schönsten Exemplare. Deshalb war die Freude gross, als von der Rebbau Genossenschaft Spiez der Auftrag kam, den Gesamtauftritt, wie auch das ganze Etiketten-Konzept der Spezialitäten-Weine zu gestalten. Daraus ist eine edle Spezialitäten-Linie entstanden, wie auch ganz viele weitere Drucksachen oder die Beschriftung vor Ort.

Fleisch&Wurst Schwarzenburg GmbH Gesamtauftritt

Fleisch&Wurst GmbH Logo

Zwei Metzger aus der Region Schwarzenburg schliessen sich zusammen und eröffnen eine kleine, aber feine Metzgerei. Das Handwerk beherrschen Sie; neben Fleisch aus nachhaltiger Zucht aus der Region, findet man auch allerlei Wurstspezialitäten, wie zum Beispiel den «Spazierchnebu», die die Metzger nach alter Tradition herstellen. Neuweiss durfte für den neuen Betrieb den gesamten Auftritt gestalten.

Oli Kehrli Berner Chansons der Moderne

Oli Kehrli CD Zuekunftsnostalgie

Im Auftrag von Oli Kehrli, dem Berner Chansonnier, gestaltete Neuweiss das Logo, wie auch die 3 CD-Hüllen. Für die «We Meitschi buebe» machte Neuweiss das Konzept und fotografierte alle Bilder. Die CD «am Chnoche gnage» war eine Zusammenarbeit mit Christoph N.Fuhrer, einem begnadeten Illustrator. Er lieferte die tollen Illustrationen. Bei CD Nummer 3 «Zuekunftsnostalgie» fotografierte Tom Häussler die Bilder, Neuweiss machte die Fotomontage und die restliche Arbeit.

Berner Gesundheit Signaletik&Beschriftung

Berner Gesundheit Signaletik

Für die Berner Gesundheit durfte Neuweiss die gesamte Signaletik an den Standorten Bern, Burgdorf und Biel realisieren. Und zwei weitere Standorte folgen noch. Ziel des Auftrages war, eine Signaletik zu konzipieren, die auch für Menschen mit Migrationshintergrund klar verständlich ist. Dies wurde mit dem Wort «Willkommen», in diversen Sprachen (zum Willkommenheissen der Klienten), wie auch mit der Führung durch die Räumlichkeiten mit einfachen Piktogrammen umgesetzt.